Überblick

SAP Learning Solution

Mit der SAP Learning Solution (SAP LSO) lassen sich alle Aus- und Weiterbildungsprozesse auf einer Plattform zusammenführen und durch die Integration in das ERP-System mit den Geschäftsprozessen verbinden. Dieses ganzheitliche Bildungsmanagement trägt unmittelbar und messbar zur Wertschöpfung von Unternehmen bei. Bildungsprozesse könnnen geschlossen dargestellt und in die Personaladministration, Personalentwicklung, Organisation und Kostenrechnung eingebunden werden.

 

Die SAP Learning Solution (SAP LSO) bereitet der Entwicklung „Lebensbegleitendes Lernen“ den Weg. Sie erschließt Lernenden, Trainern und Autoren, Unternehmen und Bildungseinrichtungen die neue Welt des Lernens. Als branchenübergreifende Lösung ist sie offen für die Einbindung in bereits installierte betriebswirtschaftliche Software. Damit werden bereits geleistete Investitionen in vorhandene Trainings- und Personalentwicklungssysteme geschützt. Permanente Weiterentwicklung und die Einbeziehung aktueller Forschungsergebnisse gewährleisten Zukunftssicherheit.
Je nachdem, welche Rolle Sie im Unternehmen einnehmen, die SAP Learning Solution bietet Ihnen das Umfeld, um die gestellten Aufgaben zu erfüllen. Zur SAP Learning Solution gehören:

Lernportal
Wenn Sie sich als Lerner für eine Aus- und Weiterbildung interessieren, dann stellt Ihnen das Lernportal alle Funktionen zur Verfügung, um ein Training zu suchen und daran teilzunehmen. Es ermöglicht Ihnen den individuellen und personalisierbaren Zugriff auf das komplette Aus- und Weiterbildungsprogramm des Unternehmens, das im Trainingskatalog enthalten ist. Der Katalog kann sich aus Klassenraumtrainings, Virtuellen Klassenraumtrainings, Web-basierten Trainings, Onlinetests oder Curricula zusammensetzen. Sie suchen im Trainingskatalog nach dem passenden Training, informieren sich über den Inhalt des Trainings, wählen das gewünschte Training aus, buchen sich auf das Training, nehmen evtl. eine Umbuchung oder Stornierung vor und nehmen am Training teil. Ein Web-basiertes Training können Sie jederzeit starten, es unterbrechen, zu einem späteren Zeitpunkt das Training wiederaufnehmen und schließlich beenden. Das Lernprofil eröffnet Ihnen zusätzliche Transparenz und persönliche Entscheidungsunterstützung am PC. Sie erhalten eine Übersicht über die laufenden, anstehenden und bereits absolvierten Lerneinheiten. Eine weitere Hilfestellung bietet Ihnen der Profilvergleich. Durch den Abgleich des Qualifikationsprofils mit verschiedenen Anforderungen generiert die SAP Learning Solution für Sie relevante Lernangebote automatisch. Ein tutorielles System, der so genannte Content Player, steuert Ihren individuellen Lernprozess. Der Lerner wird abhängig von seinem persönlichen Lernverhalten bzw. Lernerfolg sowie gemäß didaktischer Strategien durch das Training geführt. Im Content Management System (CMS) werden alle Lerninhalte abgelegt und verwaltet. Weitere WebDAV- kompatible Ablagen (WebDAV=Web-based Distributed Authoring and Versioning) können gegebenenfalls verwendet werden.
Trainingsmanagement
Durch den Zugang zur virtuellen Lernumgebung im Lernportal unterstützt das Trainingsmanagement neben den klassischen termingebundenen Lernmethoden auch die Web-basierten Lernmethoden. Das Trainingsmanagement selbst ist fester Bestandteil der SAP Learning Solution . Bei der Planung und Gestaltung des Trainingskatalogs unterstützt das System den Trainingsadministrator. Es erlaubt einen direkten Verweis von der Katalogstruktur auf die im Content Management System gespeicherten Inhalte.
Autorenumgebung
Als Autor oder Instructional Designer sind Sie für die Lerninhalte eines Trainings verantwortlich, z.B.:
  • Sie erstellen und strukturieren Lerninhalte und Tests.
  • Sie legen die erstellten Lerninhalte im Content Management System ab.
  • Sie publizieren die fertigen Lerninhalte in das Anwendungssystem, so dass der Trainingsadministrator beim Anlegen von Web-basierten Trainings den Verweis auf die dazugehörenden Lerninhalte finden und zuordnen kann.
  • Um diese Aufgaben zu erfüllen, enthält die Autorenumgebung verschiedene Werkzeuge für Autoren und Instructional Designer, mit denen Sie Lerninhalte und Tests erstellen können. Externe Autorenwerkzeuge können einfach und problemlos in die Autorenumgebung eingebunden werden.

    Um noch mehr zu erfahren und nachzuschlagen empfehlen wir die Help-Seite der SAP.